Michael Schumacher Fanclub Kannenbäckerland


Jahreshauptversammlung beim Michael Schumacher FANCLUB Kannenbäckerland

 

Am Samstag den 28. April 2018 fand die JHV des Schumi Fanclubs Kannenbäckerland statt. Die mittlerweile kleine Schar an Schumifreunden traf sich, um für das Jahr 2018 und gerade für 2019 einige Termine und Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr zu besprechen. Rainer Sandmann und Joachim Rosenbach übernehmen die Vorstandsspitze, die durch Heidi und Peter Schöpfe als Kassierer ergänzt wird.  Gerd Wagner und Christoph Gelhard übernehmen die Kassenprüfer für 2019. 

Für das Jahr 2018 stehen auch einige Termine an so werden 4 Schumi Freunde mit den Westerwälder Formel 1 Freunden nach Barcelona zum F 1 Grand Prix reisen. Im Juli zum Deutschland GP 21.-22. Juli 2018 wird es das traditionelle Grillfest diesmal bei Christoph Gelhard geben.

Zum Schumi Event am 4. August 2018 wird man in Köln zum neuen Michael Schumacher Museum reisen, ebenso zum Fantreff nach Düren. Oktoberfest in Hillscheid bei Petra und Joggi am 29. September 2018 und die Weihnachtsfeier am 24. November 2018 runden das Vereinsjahr dann ab. Ganz groß im Focus stehen die Vorbereitungen zur Jubiläumstour 2019 - 25 Jahre Michael Schumacher FANCLUB Kannenbäckerland.

v.l.nr.: J.Rosenbach, G.Wagner, G.Wagner, P.Rosenbach, R.Link, H.Schöpfe, P.Schöpfe, R.Sandmann, Foto Ch.Gelhard 


 Der Michael Schumacher Fanclub Kannenbäckerland wurde am 21. Mai 1994 in Höhr-Grenzhausen gegründet.

 

Joachim Rosenbach, Christoph Gelhard und Gerd Wagner sind die drei Gründer des

 

Clubs.


 Ab 1995 wurden die Formel 1 Rennen im TV verfolgt und der erste Donnerstag im Monat war und ist immer noch Clubtreffen.

Es schlossen sich immer mehr Schumi Fans dem Club an.

Der Große Preis am Nürburgring 1995 war das erste große Event welches der Club organisierte für seine Mitglieder und Fans. Mit Grillfesten zum GP Deutschland, Wandertagen und vielen anderen Aktivitäten rund um den Motorsport und auch Vereinstätigkeiten war der Club bis zu 50 Mitglieder angestiegen. 

1999 feierte man sein 5 jähriges Bestehen in der Oberwaldhalle in Hillscheid, Formel 1 live Übertragung morgens um

6:00 Uhr GP Japan, Rennwagenaustellung, Kartfahrer, Besuch von Rolf Schumacher erfreute man ca. 500 Besucher über zwei geile Tage.



Im Laufe der Jahre organisierte man Fahrten zum RTL Studio nach Köln, selbst in Kerpen bei der außen live Übertragung von Schumis Kartbahn war man zugegen. 



Das Michael Schumacher Magazin lichtete uns 1998 für eine Ausgabe ab und so konnten wir unseren Karnevals Ferrari einmal mehr präsentieren.



Im Jahre 1999 feierte man ganz groß das 5 jährige Bestehen des Clubs.  Viele Besucher fanden den Weg in die Oberwaldhalle nach Hillscheid. Überraschend besuchte auch Rolf Schumacher die Veranstaltung. Bilder sagen mehr als Zeilen, daher einige Foto Impressionen von 1999. 



Um alles hier in ein paar Sätzen unterzubringen was der Club in seiner 23 jährigen Club Historie veranstaltet und erlebt hat, ist dies nur eine kleine Info an alle Schumi Fans da draußen. Hätte es in 1994 das Internet in der Form gegeben wie heute könnte man einiges mehr vom Club erfahren. Doch warten wir bis 2019 wenn der Club 25 jähriges Bestehen feiert, in einer Chronik werden 25 Jahre Schumi Fanclub gefasst und bebildert. 


Von der großen Mannschaft aus vergangenen Jahren sind nach dem Rücktritt 2006 und dem Comeback von Schumi 2010, leider nur noch wenige Mitglieder dabei. 



Doch in einer großen Gemeinschaft, die dem Motorsport frönt und Geselligkeit liebt, lernte man die Westerwälder Formel 1 Freunde kennen und die Fans aus Drahnsdorf und Kobern und fährt nun schon seit 2011 mit zu dem großen und immer wieder schönen Event über 6 Tage nach Barcelona zum GP Spanien mit.